Die Spuren längst vergangener Kulturen finden wir an vielen Felswänden eingraviert oder gemalt. Wir treffen auf alte Oasenstädte wie Ghat oder Ghadames (Ghadames steht unter dem Schutz der UNESCO und wird als schützenwertes Kulturerbe der Menschheit liebevoll restauriert) von denen in den letzten Jahrhunderten bedeutende Sahara-Expeditionen gestartet wurden.

Die gut erhaltenen Ruinen von Leptis Magna und Sabratah sind stumme Zeugen des einstigen Weltreiches der Römer und sind eine kleine Krönung der Reise.

BESONDERHEITEN

Wir planen und organisieren für Sie auch individuelle Reiserouten nach Ihren Wünschen und machen daraus eine saharische Köstlichkeit. Dies gilt für jegliche Altersgruppen, Vereine und Gleichgesinnte, solange wir es mit unserer individuellen und ethischen Vorstellung einer Saharareise vereinbaren können.

Für diejenigen, die sich von Afrika noch nicht trennen können und noch gerne eine Urlaubswoche länger auf Djerba bleiben möchten, haben wir die Möglichkeit ein 1-Bett oder 4-Bett Appartement direkt am Meer in einer privaten Pension zu reservieren. Das von einer Deutschen geführte Haus, bietet eine gastfreundliche und familiäre Atmosphäre.

 
 
 
© 2007 Concept, Design & Programming by CHIMERICAL GmbH
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren